Nachhaltigkeitsinsel am 19.05.2017 auf dem Kiliansplatz

An den landesweiten N!-Tagen drehte sich alles um zukunftsweisende Ideen und Projekte. Der Heilbronner Kiliansplatz wurde in diesem Zusammenhang am 19.05.2017 wieder zur Heilbronner Nachhaltigkeitsinsel.

Über 20 nachhaltige Akteure aus der ganzen Stadt gestalteten unter Federführung der Lokalen Agenda und des Aktionsbündnises Energiewende Heilbronn ein buntes Programm zum Mitreden, Mitmachen und Nachdenken. Damit setzten sie ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag.

Ein ausführlicher Bericht zur Veranstaltung findet sich auf der Intzernetpräsenz der Lokalen Agenda 21 Heilbronn.

Die Klimaschutzleitstelle der Stadt Heilbronn stellte in Kooperation mit dem Heilbronner Theater FF das  Theaterstück „Der Müll-Krieg“ auf dem Nachhaltigkeitstag dar. „Der Müll-Krieg“ ist eine Theater-Performance zum Thema Mensch und Müll. Ein trendiger Geschäftsmann mit Smartphone und Kopfhörern (Thomas Fritsche) wirft seinen Coffee-to-Go-Becher achtlos in das Blumenbeet einer Öko-Aktivistin (Helga Fleig). In diesem pantomimisch dargestellten Sketch treffen Weltanschauungen auf humorvolle Weise aufeinander. Wer gewinnt den Müll-Krieg? Das folgende Foto zeigt eine Szene aus dem Theaterstück.

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie mit