Statusbericht kommunaler Klimaschutz in Baden-Württemberg

Der Statusbericht gibt einen sehr guten Überblick bezüglich der Klimaschutzaktivitäten auf kommunaler Ebene.

Im August 2018 ist der „Statusbericht kommunaler Klimaschutz in Baden-Württemberg“ erschienen. In dem Bericht wird sehr detailliert auf die Freisetzung von Treibhausgasen auf kommunaler Ebene und auf den Ausbau von erneuerbaren Energieträgern wie z. B. Fotovoltaik, Windkraft oder der energetischen Nutzung von Biomasse eingegangen. Weiterhin werden zahlreiche Aktivitäten und Konzepte der einzelnen Kommunen im Bereich des Klimaschutzes präsentiert. Mit diesem Statusbericht erhalten die Kommunen und regionalen Energieagenturen eine fundierte Arbeitsgrundlage für ihrer zukünftigen Aktivitäten.

Bei Interesse können weitere Daten (z. B. Klimaschutz-Steckbriefe oder Landkreis-Profile) bei der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH (KEA) angefordert werden.

 

Weitere Informationen

Statusbericht, Langfassung (208 Seiten)

Statusbericht, Kurzfassung (28 Seiten)

 

Eine gedruckte Fassung des Berichts ist seit Oktober 2018 erhältlich und kann per Mail an info@kea-bw.de bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Machen Sie mit